Irritation und Verwirrung

Der Wagen rollt

Der Markt ist nicht frei, er war es nie!

Noch versuchen die rigiden Deutschen mit ihrem Dogmatismus, jede Art von Übermut und Kreativität platt zu machen. Doch wählt man kuschelrot, wacht man schwarz auf; besinnt man sich auf grün, wird man verraten; mehr Netto vom Brutto, löst sich gerade auf; links wie rechts. Sind es unsere Wurzeln, die uns immer einen Schuldigen suchen lassen, den man ans Kreuz nageln kann? (Eine Provokation!) Ausgerechnet Claus Kleber stellt im ZDF heute journal die brillante Frage: „Wer ist denn überhaupt der Markt?“ Und seine Antwort ist ebenso brillant: „WIR!“

Wir sind Markt. Wir sind Kapitalismus. Wir sind die, die zu viel verbrauchen, die ausbeuten und alles kaputt machen. Wir sind die, die sich ändern müssen! Bei Onkel Sam, unser aller Vorreiter, macht sich der Unmut schon länger breit, länger als Claus Kleber es zugeben und zeigen will. Den Bombenlegern geht nicht nur das Geld aus, auch jedwede Glaubwürdigkeit im eigenen Volk ist längst verspielt. Wie wird ‚Sam‘ sich diesmal herausreden? Es sind freie Amerikaner, die die Wallstreet besetzen, es sind keine Terroristen! Ihre Forderungen unterscheiden sich nicht von denen des Tahrir-Platzes, oder denen in Spanien. Democracia real Ya, echte Demokratie jetzt!

Djdeutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s