Irritation und Verwirrung

Letztes

Klima

Ich habe vom Klima keine Ahnung. Im Kern bezeichnet der Klimawandel die Abkühlung oder Erwärmung des Klimas auf der Erde über einen langen Zeitraum. Gemessen an der Weltgeschichte sind wir demnach nur ein Wimpernschlag. Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß der Mensch in diesem Zeitraum die Temperatur, das Klima auf dem Planeten beeinflussen kann. Zumal Deutschland nur für 2% des weltweiten ausgestossenen CO2’s verantwortlich ist. Ich halte es für richtig Ressourcen des Planeten nicht leichtfertig zu verbrennen, die Welt nicht zu verschmutzen. Ich habe kein Auto, kein Smartphone, ich dusche kalt, aber die Berichterstattung verwirrt mich. Regnet es viel, ist es der Klimawandel schuld, regnet es zu wenig, ist der Klimawandel schuld. Gibt es viele Waldbrände, ist der Klimawandel schuld. Wurde der Wald angesteckt, ist der Mensch schuld. Die Individualisierung der Schuld. Haben die Inuit recht und die Achse des Planeten hat sich verschoben, ist es die Sonne, oder ist der sich stetig wandelnde Wandel ganz einfach normal?

Djdeutschland

Die Rechnung ist aufgegangen

Polemik

Die Sprengung eines Gebäudes

kann die Welt verändern. Alan Greenspan, der US-Notenbankchef, nahm gerade an den Verhandlungen zu Basel IIteil, wir saßen in unseren Büros und waren guter Dinge, die Futures waren fünfzig Punkte im Plus. Natürlich hatten wir Technologiewerte gekauft, all das Zeug, das wochenlang gefallen war. Nicht nur die Münchner Rück wurde in großem Stil verkauft, wir hatten unsere Hochtechnologie mit QQQ-Put Optionen im Nasdaq gegen einen eventuellen Crash abgesichert, als die Futures plötzlich fünfzig Punkte ins Minus drehten.

Wir dachten erst an den Fehler eines Keypunchers, es gab im Büro keine Fernsehgräte, wir riefen unser Broker an, die meinten, es sei etwas in die New Yorker Twin Towers geflogen.

Die Bilder, die uns alle wenig später erreichten, waren von solcher Unglaublichkeit, daß man sich nicht daran satt sehen konnte. Der Komponist Karlheinz Stockhausen würde später unter schärfster Kritik, zurecht von einem Kunstwerk sprechen…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter

Jean-Paul Belmondo

Hauptdarsteller von Außer Atem war der 26-jährige Belmondo in der Rolle des Kleinganoven Michel Poiccard, der ziellos in den Tag hineinlebt, obwohl ihm nach einem Polizistenmord die Fahnder dicht auf den Fersen sind. Nachdem ihn seine Freundin Patricia, Jean Seberg an die Polizei verraten hat, wird er auf offener Straße erschossen – findet aber noch die Zeit, zu Patricia den berühmten Schlusssatz zu sprechen: „Du bist wirklich zum Kotzen!“

Bon voyage fou

Peace, Love and Understanding

Während ich durch diese böse Welt gehe
Suche nach Licht in der Dunkelheit des Wahnsinns
Ich frage mich: „Ist alle Hoffnung verloren?
Gibt es nur Schmerz und Hass und Elend?“
Und jedes Mal fühle ich mich so innerlich
Es gibt eine Sache, die ich wissen möchte
Was ist so lustig an Frieden, Liebe und Verständnis?
Was ist so lustig an Frieden, Liebe und Verständnis?
Und während ich durch unruhige Zeiten gehe
Mein Geist wird manchmal so niedergeschlagen
Wo sind die Starken und wer die Vertrauenswürdigen?
Und wo ist die Harmonie, süße Harmonie?
Denn jedes Mal fühle ich, wie es wegrutscht
Bringt mich nur zum Weinen
Was ist so lustig an Frieden, Liebe und Verständnis?
Was ist so lustig an Frieden, Liebe und Verständnis?
Wo sind die Starken und wer die Vertrauenswürdigen?
Und wo ist die Harmonie, süße Harmonie?
Denn jedes Mal, wenn ich fühle, wie es wegrutscht
Bringt mich nur zum Weinen
Was ist so lustig an Frieden, Liebe und Verständnis?
Was ist so lustig an Frieden, Liebe und Verständnis?
Was ist so lustig an Frieden, Liebe und Verständnis?

Charlie Watts

Charles „Charlie“ Robert Watts *2. 6. 1941 in Kingsbury Middlesex † 24 8. 2021 in London. 

Einer der größten und legendärsten Musiker unseres Planeten ist von uns gegangen. Ein Rolling Stone. Ich bin traurig, aber ich denke er hat ein sehr erfülltes Leben gelebt. Mein Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen. Zwei Mal hatte ich das Vergnügen ihn mit den Stones performen zu sehen, einmal in Hannover und einmal in Ost Berlin. Eigentlich war es mein Wunsch noch einmal ein Rolling Stones Konzert mit Watts und meinen Kindern zu sehen, jetzt ist es zu spät. Gute Reise Charlie.

Djdeutschland