Irritation und Verwirrung

G.E.L.D

Wir haben euch nicht gerufen

wir haben euch nicht gerufen

Wir sind verantwortlich für Millionen Tote der Naziverbrecher, obwohl wir weder dabei, noch geboren waren. Wir werden als Rassisten beschimpft von Menschen, die vor Krieg, Hunger, Diktatoren und Mord in unser Land geflohen sind. Menschen, die uns betrügen, uns abkassieren, uns ermorden und vergewaltigen;

Menschen, die Drogen vor unseren Schulen verkaufen, uns terrorisieren, obwohl sie alle Möglichkeiten von uns bekommen könnten ein gutes Leben in unserem Land zu führen – und das, obwohl wir sie nicht gerufen haben! Wir lassen uns aufeinander hetzen, Streit in die Familien tragen, wir überantworten unsere Kinder der Konsumgesellschaft und einem Toleranz Paradoxon, welches unseren Überzeugungen absolut widerspricht.

Unsere Alten die dieses Land aufgebaut haben, müssen in den Straßen Flaschen sammeln, um über die Runden zu kommen. Wir werden von einer Regierung getäuscht, belogen, betrogen und abkassiert wie kein anderes Land! Unsere Jugend demonstriert zu Hunderttausenden für ein drogensüchtiges Arschloch, das einer Schwangeren seine Pistole auf den Bauch drückt. Ein neuer Faschismus kommt als Antifaschismus daher. Wir müssen vor Hoffnung verrückt sein.

Djdeutschland


Bild

Danke Benny Bo

Exif_JPEG_420


Einer geht rein

christmas-xray
Schankweiler, von Brensc, der Hafen haben es immer gewusst,
Jan Fride, Ockenfels glauben an mich. Eine Spezial Ausbildung! Nun kommt: 
‚Einer geht rein zwei‘ (II) Jetzt bin ich auf dem Olymp: Einer geht rein:
Vor ihm liegen sechs Jahre Gefängnis, hinter ihm kein rechtschaffenes Leben. Und dazwischen? Von Wolfgang Bauer

 


Da werden Erinnerungen wach

Alice Weidel

Kohl, Schäuble, Schreiber, Graf Lambsdorff , Jürgen W. Möllemann, der – ‚Gott hab ihn selig‘ – rechtzeitig verstorbene SPD-Schatzmeister Nau, … Politik ist ein hartes Geschäft!

Lächerlich Neu-Politikerinnen wie Alice Weidel mit solchen Mitteln bekämpfen und skandalisieren zu wollen! Wenn eine Ordnungswidrigkeit begangen wurde, muss sie geahndet werden, auch wenn es Unwissenheit war!

Oder mit den Worten Helmut Kohls, der seinerzeit in der Hamburger Handelskammer seine Spender nicht nennen wollte und sagte: „Jeder, der mich kennt, weiß das, ich bin unbestechlich.“

Ich glaube ihr.

 

Djdeutschland


Muammar al-Gaddafi

Ohne Mitleid und Größe gegenüber dem geschlagenen Feind, ohne jedes Mitgefühl, laut „Gott ist groß“ rufend, treibt ein blutrünstiger Mob den nach der: ‚Es-soll-so-sein-Berichterstattung‘ bösen Gaddafi vor sich her und lyncht ihn schliesslich vor den Augen der ganzen Welt. Wen hat man da gerufen? War die christlich bewurzelte Nato nicht ausgezogen das Menschenrecht zu schützen? 2009 beschimpft der Oberst den Sicherheitsrat das erste Mal als Terrorrat und fordert im Namen von „1000 afrikanischen Königreichen“ fünf Billionen Euro für Afrika.“Oder Europa wird schwarz! Was für ein Verbrechen hat er begangen?“ Hätte es damals bei Pilatus schon Smartphones gegeben, hätte es ähnliche Bilder von Jesus auf seinem Weg nach Golgatha gegeben! Auch in seinem Namen wird später ohne Vergebung gemetzelt und getötet. Gaddafi wird ähnlich gedacht haben: Mein Gott, mein Volk – meine Geschäftspartner, warum habt ihr mich verlassen? Doch die schrien immer lauter: Ans Kreuz mit ihm! Wieder mal läßt man einen ‚Barabbas‘ frei, um zu geißeln und zu töten.

Djdeutschland

 


Einfache Lösungen!

Kapitalismus störtSteinmeier SPD, als Bundespräsident parteilos, erzählt uns ja immer wieder: Es gäbe keine einfachen Lösungen. Dabei gibt es sie!

Verwickeln in komplizierte, immer wieder hochkomplexe Diskussionen, nur um von den einfachen Lösungen abzulenken!

Zum Beispiel der Streit, ob Glyphosat krebserregend ist oder nicht, „hat vom eigentlichen Problem abgelenkt! Im Gezerre um echte und manipulierte Studien geht die Grundfrage unter: Welche Art von Landwirtschaft will die Gesellschaft eigentlich dulden?“  „Die Drohung der Bauernfunktionäre, bei einem Verbot von Glyphosat einfach noch schädlichere Mittel einzusetzen, zeigt den Zustand einer Branche, der man die Böden der Welt anvertraut hat!“ (DER SPIEGEL) Böden werden unwiederbringlich zerstört! Bauern kippen ihre eigene, zuviel produzierte Milch weg! Die Milch, die die Preise, die sie dafür haben müssten, erst fallen läßt!  Es bahnt sich todsicher eine Katastrophe an!

Auch an der Energiewende verdienen wieder genau die selben, die uns Jahrzehntelang betrogen haben! Energie ist Macht! Es werden subventionierte Milliardenschwere neue Netze und ganze Wälder von Windrädern gebaut, welche keiner braucht und die auch weiterhin Energie zu teuer und damit gewinnbringend für die Strom-Macht-Konglomerate besorgen. Strom muss nur autonom und dezentral da hergestellt werden wo er gebraucht wird! Energieträger sind dabei (fast) egal! Wir könnten locker mehr als die Hälfte unseres Energieverbrauchs einsparen! Ohne den ganzen obsoleten Elektroschrott den man uns schön bunt rund um den Erdball 24 Stunden am Tag, eight days a week liefert, sogar noch viel mehr!:  Wir brauchen eine Revolution im Energieverbrauch! 

Die INSM-Autoindustrie („sozial ist das was Arbeit schafft“), produziert neue Autos auf Halde, die noch dreckiger sind als unsere alten! Die auch noch, wenn wir sie dreissig Jahre weiterführen, immer noch nicht so dreckig sein könnten, wie die durch Abwrackprämie, Schummelsoftware, Subventionierung der Autoinfrastruktur  – und krimineller Energie am Leben gehaltenen „Neuen Autos“ der Autolobby! Elektromobilität und Autonomes Fahren, wird Gezeiten von Energie und Ressourcen verschwenden, anstatt vernünftige, individuelle und bequeme öffentliche Verkehrs-Systeme und Netze zu bauen! Mehdorn hat unser Erbe, unser Netz, unsere Eisenbahn zerstört!

Wir müssen zwar unterscheiden zwischen Flüchtlingen und Einwanderern, aber warum ‚Flüchtlinge‘ speziell da herkommen wo wir und die NATO Konflikte schüren und bomben und Waffen hin liefern, das scheint sich keiner hier zu fragen, nicht einmal Frank Walter Steinmeier, „der kann alles!“

Die Menschen die sich um uns, unsere Kinder und Angehörigen kümmern und pflegen müssen, müssen Zeit dafür haben, gut ausgebildet sein und gut bezahlt werden! Alles andere ist eine Ungerechtigkeit liebe SPD!

Wir haben kein Überalterungsproblem in Deutschland! Wir sind nur um den Wert unseres Geldes und unsere Erfolge, um unsere Altersversorgung und unsere Ersparnis betrogen worden! Die Deutschen haben Ihre Produktivität seit den Sechzigern vervielfacht und dennoch keine „Teilhabe“, keine nennenswerten Lohnsteigerungen und auch kein Eigentum! Wir zahlen für alles und jeden, denn wir sind selbst an allem schuld! Supereiche verdoppeln ihren Reichtum jährlich aus dem Nichts und am Endes dieses ‚Spiels‘ werden todsicher ein zwei übrig bleiben, die die Welt unter sich aufteilen. Die Lösung heisst Grundeinkommen, Subsidiarität und Demokratie im Kauf!  Nur so sind Sicherheit und Angstlosigkeit – ohne Kämpfe, Gewalt und Revolutionen bei diesem eklatanten Ungleichgewicht der Welt in den Griff zu kriegen!

Die Digitalität macht uns und unsere Kinder blöd! Wir überantworten die Kinder und damit uns, der Konsum-Gesellschaft! Hunderttausende SMOMBIES stehen schon jetzt in ihre Smart- Detektoren vertieft im öffentlich Raum im Weg rum, ohne irgendetwas von der sie umgebenden Realität zu merken! „Tittytainment“. ‚Völlig offen‘ um alles nur erdenkliche an ‚Information‘ und Propaganda in sich ‚hinein füllen‘ zu lassen. Die Frau glaubt, daß es „die Freiheit“ nur hin zum Mann zu denken gibt und nicht etwa hin zur Frau! Sie will ‚arbeiten‘ für den gleichen Lohn wie ein Mann und auch so Steuern zahlen.

Schon bald werden sich Maschinen untereinander mit Krypto-Währungen, die aus dem Nichts geschöpft sind bezahlen und noch schneller den Planeten und sein geistiges Eigentum für uns ausbeuten, verbrauchen und vernichten. Schöne neue Welt! Wenn der Strom weg ist, ist nicht nur das Geld, die Bank, der Gewinn weg, sondern wir werden merken, daß man auch den Bitcoin nicht essen kann! Die Werbung macht auf Endzeit: „Umso mehr wir verbrauchen, desto mehr sparen wir!“ Ein Roboter sucht für EDEKA Weihnachten im Jahr anno 2117: So gemütlich, so lustig! „Supergeil!“

Und wir? Wir sind damit beschäftigt Rechnungen zu bezahlen und Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Mario hat die Zinsen auf Null gesetzt! Das ‚Polit-Genuschel‘ schläfert uns ein. Wir glauben an den Weihnachtsmann und daran, daß die Opposition, „die Bösen“, das Problem sind und nicht eine Einheitsregierung, die für Waffenlieferung, Umweltzerstörung, Krieg, Subventionierte Ausbeutung (seit mehreren Legislaturperioden) steht – „Einer Regierung, der hunderttausendfacher Tod nichts gilt.“

Djdeutschland


Wieso lassen wir uns das gefallen?

image

Wir wissen seit der Nobelpreisverleihung, daß unsere Kinder zu früh in die Schule müssen, wenig dabei lernen und krank werden, daß Erstklässler alle ‚Haltungsschäden‘ haben! Wir wissen das es dumm ist, eine solche Agrarpolitik zu betreiben, die Umwelt zu zerstören, Tiere und Pflanzen zu missbrauchen, sich in dieser Weise zu ernähren. Wir wissen, daß die Bienen sterben! Wir wissen das es unendliches Wachstum nicht gibt, daß man Geld aus dem Nichts nicht schöpfen kann. Wir werden von Bankern, Discountern und Kampagnen-Presse, deren Erfüllungsgehilfen, Lobbyisten regiert! Während eine klar abgewählte politische Klasse nichts, aber auch rein gar nichts tut und deren Akteure sich nur mit sich selbst beschäftigen, anstatt die einfachen Lösungen unserer Probleme zu betreiben. Wieso lassen wir uns das gefallen?

Djdeutschland


Vollumfängliches Erfassen des HVV

Junferstieg 2x501

Wenn ich seit Monaten über nicht reparierten Rolltreppen im vollgestopften Öffentlichen Nahverkehr den SMOMBIES  ins Gesicht blicke, dann frage ich mich, wieso lassen wir uns das eigentlich gefallen?

Als ich heute Morgen in der Station Reeperbahn auf einen Trupp HVV-Techniker treffe, die dabei sind zu sondieren – um offenkundig eine Rolltreppe zu reparieren und rufe: „Na, habt ihr wieder alles kaputt gemacht?“ Da bekomme ich die prompte Antwort eines der ‚Ingeneure‘ im lupenreinen Ost-Slang: Vandalismus.

Ich: „Und was sagt das Management dazu?“

Er: „Welches Management?“

Djdeutschland


Muammar al-Gaddafi

Ohne Mitleid und Größe gegenüber dem geschlagenen Feind, ohne jedes Mitgefühl, laut „Gott ist groß“ rufend, treibt ein blutrünstiger Mob den nach der: ‚Es-soll-so-sein-Berichterstattung‘ bösen Gaddafi vor sich her und lyncht ihn schliesslich vor den Augen der ganzen Welt. Wen hat man da gerufen? War die christlich bewurzelte Nato nicht ausgezogen das Menschenrecht zu schützen? 2009 beschimpft der Oberst den Sicherheitsrat das erste Mal als Terrorrat und fordert im Namen von „1000 afrikanischen Königreichen“ fünf Billionen Euro für Afrika.“Oder Europa wird schwarz! Was für ein Verbrechen hat er begangen?“ Hätte es damals bei Pilatus schon Smartphones gegeben, hätte es ähnliche Bilder von Jesus auf seinem Weg nach Golgatha gegeben! Auch in seinem Namen wird später ohne Vergebung gemetzelt und getötet. Gaddafi wird ähnlich gedacht haben: Mein Gott, mein Volk – meine Geschäftspartner, warum habt ihr mich verlassen? Doch die schrien immer lauter: Ans Kreuz mit ihm! Wieder mal läßt man einen ‚Barabbas‘ frei, um zu geißeln und zu töten.

Djdeutschland


Mörderbande

Banditen, Kriminelle und Extremisten

sind immer die anderen und die werden immer von Banditen, Kriminellen und Extremisten mit Waffen beliefert. Wir beliefern grundsätzlich immer die, die gegen Banditen, Kriminelle und Extremisten aufstehen und für die Freiheit von Banditen, Kriminellen und Extremisten kämpfen. Die, die den Banditen, Kriminellen und Extremisten entfliehen und zu uns kommen wollen, machen wir eine Einreise schwer, denn es könnten Banditen, Kriminelle und Extremisten sein. Banditen, Kriminelle und Extremisten darf man gezielt töten, nur nicht die im eigenen Land, denn dann würde man zurecht zu den Banditen, Kriminellen und Extremisten gezählt.

Djdeutschland


Weil wir eine Menschheit sind

Polemik

Doch die Konten der Bad Bank werden nur weiter gefüllt, damit das Alte, das Falsche weiter überleben kann, die Angst. Die schweren Verluste, werden nur weitergebucht, ihr Überleben künstlich verlängert und mit Verschrottungsprämien gemästet. Machen wir eine neue Bank auf. Eine Bank, für die Wachstum nicht nur das wachsen der Geldmengen bedeutet, die schmutzig durch Zerstörung und Vernichtung geschöpft wurde, sondern Wachstum: Dem Wohlergehen aller Menschenkinder, weil wir eine Menschheit sind.

Ursprünglichen Post anzeigen


Same as ist ever was

gaddafi_12Die Bombenleger und Waffenschieber haben eine Art wirtschaftliches Perpetuum Mobile erfunden, erst werden gute, willige Rebellen aufgerüstet und dann wieder weggebombt. Eine ausgeklügelte Unsicherheitsarchitektur, aus Lügen, Angst und Desinformation, die für eine immer währende Bedrohungslage und Krieg sorgen. Was gestern noch Freund war, ist heute Bedroher unserer Freiheit und unseres Wohlstands.

Am Anfang stehen nicht etwa Rohstoffinteressen, sondern Massenvergewaltigungen, oder Massenvernichtungswaffen; Angriffe auf das eigene Volk, Baby’s die aus ihren Brutkästen gerissen werden, oder wie bei den Nazis: Juden die Kinder fressen. Keiner hat’s gesehen, aber es soll tatsächlich passiert sein. Am Ende verdienen immer die selben. Kaum zu glauben, daß wir uns das gleiche Muster immer wieder neu aufbinden lassen!


Punk Trump

cropped-image8.jpg

Alle machen Kampagne gegen den Punk Trump, sogar der SPIEGEL! Warum eigentlich?

Toller Titel, toller Bericht – aber können wir nun in der nächste Ausgabe – ganz demokratisch – die ‚Wahrheit‘ über die nachweislich größte Waffenhändlerin aller Zeiten Hillary Clinton erwarten?

Clinton hat den Krieg im nahen Osten, in Syrien über Saudi Arabien, Katar, Bahrain quersubventioniert und ist damit mittelbar für die Fluchtbewegung verantwortlich! Außerdem steht sie für den Wallstreetkapitalismus der Waffenschieber, der immer Armut, Zerstörung und Fluchtbewegung zur Folge hat!

Vielleicht wird es ja dieses Mal anders und die Hoffnung, die wir mit dem ‚wahrhaftigen‘ Obama verbanden – und die sich nicht erfüllt hat – erfüllt sich wider Erwarten und wider der Propaganda bei diesem verdorbenen  „Lügner und Hetzer“.

Fällt Euch nicht langsam auf, daß mit Bevormundungen und Ettikettierungen wie diesen, manche erst groß werden? Sogar in Berlin!

 

Dj under Arrest


Wir schaffen das


samstags popoklatschen!

 

 

Pudel ist Geschichte, nicht Vergangenheit; bei Wikipedia hat jemand aufgepasst, Präteritum schnell korrigiert! Ein Club ist keine Hütte, die Welt ist ein Pudel!

Die Frage dieser Tage…

IMG_202_

 


Kein schöner Land

IMG_1458Dieses mal war Weihnachten besonders wichtig! Nirgendwo singt man Stille Nacht – heilige Nacht schöner als in St. Pauli – schwer, schleppend. Die Kirche war diesmal brechend voll. Die `Buschmänner`, die die rassistischen Konsumenten anlocken, sind freundlich und gesprächsbereit. Sie haben sich verzehnfacht. Die, die guten Willens sind, scheinen sich hier zu sammeln. Je mehr Ghetto, desto weniger hirnlose Investoren. Das von mir Propagierte scheint sich zu bewahrheiten: die Revolution geht von St. Pauli aus!

Gegenüber in Dock 11 werden Kriegsschiffe gewartet, oder Luxusjachten –  von Milliarden schweren Waffen- Öl- Schrottschiebern. Geheim eingerüstet und eingeplant. Keiner soll es sehen, keiner soll es wissen. Merken!

Cruiser, um jede Menge Leute trockenen Fußes sicher reinzubringen, sind genug da. Geld, Feuerwerk und der dazugehörige Müll bis zum Abwinken vorhanden.

Mein Schwiegervater sagt, ich solle wegen der Kinder hier wegziehen, ich meine: Geld ist out, wenn die Massenpsychose ausbricht, bin ich hier sicher. Sitze ich auf der Straße, serviert man mir hier kostenlos Kaffee und Kuchen, ich bekomme jeden Tag handgeschriebene Briefe von hier, selbst die`Angler` umarmen mich zum Trost!

Jetzt fällt Schnee, es ist saukalt, der Sylvester-Grünkohl kam gerade richtig. Lionels diesjährige Plattenlieferung vom Feinsten! Noch einmal den Akku aufladen für das nächste neue lange Jahr.

Der nächste Sommer kommt bestimmt, wir werden da sein.

Djdeutschland


Feldblumen

image

Ein klares Bekenntnis meines Nachbarn ‚Blumenjürgen‘ zur Energiewende durch Feldblumen als Energieträger. Feldblumen wachsen frei von Schädlingen in nur hundert Tagen 4,5 m – bieten Vielfalt statt Monokultur und Tieren und Insekten Unterschlupf und Nahrung.

Djdeutschland


Verschwörungstheorie

image

Der Trick: Uns individuelle Schuld einreden. Die Finsteren Mächte sind aber so potent und vermögend, daß nicht einmal der Hochbegabte seine besseren Ideen durchsetzen kann, er wird diffamiert, ausgelacht und für schuldig befunden. Die finsteren Mächte sind aber erkannt, sie sind gottlos, sie schüren Konflikte und sitzen doch aller Couleur gemeinsam am grünen Filz.

Djdeutschland


Wieder eine Frau ohne Quote in der Führungsposition! Und ein paar Kerle die ziemlich alt aussehen.


Unsicherheitsarchitektur

dorothy-projects_0009d-grenade-xmas-declarations-suck-590x405Die Bombenleger und Waffenschieber haben eine Art wirtschaftliches Perpetuum Mobile erfunden, erst werden gute, willige Rebellen aufgerüstet und dann wieder weggebombt. Eine ausgeklügelte Unsicherheitsarchitektur, aus Lügen, Angst und Desinformation, die für eine immer währende Bedrohungslage sorgen. Was gestern noch Freund war, ist heute Bedroher unserer Freiheit und unseres Wohlstands. Einfacher noch und Friedensnobelpreis-verdächtig billig,  ist allerdings das maschinelle Töten durch Drohnen. Effektive Waffen die schlussendlich immer mehr Militante kreieren und man sieht es nicht. “Die Hässlichen werden geschlachtet, die Welt wird schön.” Am Ende steht immer ein zerstörtes, vermintes, verseuchtes Land im Chaos, Terroristen, Geberländer und die Sharia.

Djdeutschland


Grundeinkommen

408801_175398019228607_133629893405420_222072_516048553_n1 „Deutschland gibt einschliesslich der Sozialversicherungen etwa eine Billion Euro Sozialleistungen im Jahr aus. Das sind im Durchschnitt 12 500 Euro pro Kopf der Bevölkerung.” Also ein 1000 Euro Grundeinkommen wäre bezahlbar. Bei ungemein hohen Einsparungen im Verwaltungsapparat, vereinfachtem Steuerrecht und einem gigantischen Motivationsschub für die Binnenkonjunktur, würde sich wieder Arbeit lohnen und wir selbst könnten den Preis, individuell für deren Vermietung bestimmen.

Vor allem können wir Produkte herstellen die halten, sie da produzieren und von dort kaufen, wo wir selbst leben und erheblich umweltverträglicher, die Ausbeutung rechtloser Arbeiterheere in Asien und schlecht bezahlter Kräfte hier vermeiden. Wir müssen keine (Währungs-) Kriege für unsere Im- und Exportwege führen, wir selbst können unsere Energie sauber produzieren. Vor allem einsparen! Sonne und Wind sind umsonst, besonders dann, wenn man dezentral die daraus gewonnene Energie speichert, sie umwandelt und an Ort und Stelle verbraucht, statt sie teuer und weit zu transportieren.

Es kann sich gemeinhin eine Angstlosigkeit einstellen, einhergehend mit einer gewissen Gelassenheit. Wir können uns bilden, kulturell und politisch betätigen! Wer will, kann es ohne weiteres zu mehr bringen, nur eben nicht zu Lasten unseres Planeten und nicht auf die Knochen der überwältigenden Mehrzahl seiner Bewohner und Bewohnerinnen!

djdeutschland


Die Montagskolumne #189 Wiederholung

Bild

Wenn wir alle uns ein, zwei Tage lang gegenseitig cash bezahlen, werden sich die Banker bekotzen und wir uns kennenlernen. Wir werden den Strom abschalten und uns eine Nacht im Kerzenschein aneinander wärmen und persönlich miteinander sprechen; dann wachen wir auf und lassen die Ideologie links und rechts liegen. Denn selbst wenn man die EEG-Umlage und Hartz4 verdoppelt, holen wir die Subvention der Atom- Kohle- Auto- und Rüstungsindustrie nie auf!

Djdeutschland


Die Gedanken sind noch frei

3794_3454_420

Total überwacht bin ich auf handgeschriebene Briefe umgestiegen, ohne Strom. Habe selbst viel Handgeschriebenes gelesen, wunderschöne Briefe. Wie ich finde, genau das Richtige im Edward Snowden Zeitalter! Ich weinte nie aus Traurigkeit, nur vor Glück. Ausgepäht zu werden ist nichts Neues. Aber das ist nur die eine Richtung, daß sie in unsere Köpfe reinkriechen, daß sie Dich ungefragt anfunken können, weil Du vielleicht Schweinebraten-Fan bist, um Dich darauf ‚hinzuweisen‘, daß eine Straße weiter Schweinebraten-Happyhour ist, und daß sie Dir sicher bald auch noch die Duft-App dazu schicken; Dich manipulieren, Dich kontrollieren, Dich steuern. Es verunmöglichen ihnen Dein „opt in“ zu verweigern, das ist der wahre Hammer! Sie checken per Knopfdruck in Sekunden, wie wir drauf sind, wo wir sind und wer wir sind, sie spielen uns die (Des)Informationen rein, die wir brauchen, um so zu reagieren, wie wir wollen sollen. „Angriff auf’s eigene Volk; Terror, Weapons of Mass Destruction, Kinderporno, Veggieday, Holocaustleugning, Tebartz van Elst“ – und schon ticken wir richtig los, in die Richtung, in die wir rennen sollen. Eingestöpselt, gehirngewaschen, hooked.

Djdeutschland


Zypern: Ein gelungener Schlag gegen das organisierte Verbrechen

Cyprus Financial Crisis

ZYPERN, eine kleine halbe Insel, das einzige Land in Europa, wo man noch mit dem Geldkoffer hinfahren konnte, ist nicht systemrelevant! Das Parlament ist eingeknickt und hat sich wie gewünscht, dem Druck der Lemminge gebeugt und zehn Milliarden für sechs ausgeschlagen.

Angela ist an allem Schuld, nicht etwa die „Kleinsparer“, die mit zypriotischen Banken Geschäfte machen! Doch diese beste Bundesregierung aller Zeiten sieht kaum Spielraum für Zugeständnisse. „Selbst eine Insolvenz der beiden angeschlagenen Banken, für die der größte Teil des Rettungspakets vorgesehen ist, würde man notfalls in Kauf nehmen.“

Schon bei der Laufzeitverlängerung, hatte ich prognostiziert: „Angela wird die Atommafia aufs Kreuz legen, sie wird aussteigen“  Jetzt legt die Meisterin der Vermeidung von Kampf, wie von mir prognostiziert, die Banker aufs Kreuz!

Russland schickt Medwedew vor zum Toben, aber vielleicht ist es Putin ja ganz recht, die Oligarchen und ihr Schwarzgeld so zu schwächen. Jede Wette auch Gazprom-Schröder hat ein Konto auf Zypern! Es wird die Eurozone nicht auseinander brechen lassen, aber dieses Husarenstück ist ein Exempel für ganz Europa und seine Bankster: Du bist Europa und wir werden Euer Schwarzgeld nicht retten. Bravo!

Djdeutschland