Irritation und Verwirrung

Superman will kein US-Bürger mehr sein

Superman verzichtet auf US-Bürgerrecht

Superman will kein US-Bürger mehr sein. Superman erklärte er wolle vor den UN-Sicherheitsrat treten und das Gremium darüber informieren, „daß ich auf meine amerikanische Staatsbürgerschaft verzichte“. Bei Amerikanerinnen und Amerikanern sorgten diese Pläne für helle Aufregung. Supermans Erklärung kommen einem Verrat an Idealen gleich, hiess es in Einträgen im Internet.

Clark Kent erklärte dazu am Donnerstag, er kehre seiner gewählten Heimat USA keineswegs den Rücken. Vielmehr wolle er seinen endlosen Kampf gegen das Böse in einen weltweiten Blickwinkel rücken und sich selbst einen eher globalen Einfluss verleihen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: Clark Kent wird Blogger « Polemik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s