Irritation und Verwirrung

Beiträge mit Schlagwort “Wahlkampf

Die Montagskolumne # 55 Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

Die Vokabel Gerechtigkeit

wird von Politik und Medien
reichlich überbeansprucht.
Zum Beispiel Kriegsminister Jung,
der ist, Deutschland im Krieg,
zwecks Militarisierung der Gesellschaft,
für mehr WEHRGERECHTIGKEIT.
Jung will jetzt mehr junge Menschen
zum Kriegsdienst einberufen.

Er züchtet in Afghanistan die Terroristen,
die sein Amtskollege Schäuble in Deutschland jagt,
sagt Parteikollege Todenhöfer im Spiegelinterview.
Das kostet Milliarden.
Die Amerikaner brauchen,
DATEN- UND BÜRGERRECHT hin oder her,
dafür Zugriff auf unser aller Bankdaten.

Oder Krankheitsministerin Schmidt,
der hat man den Dienstwagen im Dienst
in Spanien geklaut.
Das empfinden der Bund der Steuerzahler
und der Vorsitzende des Haushaltsausschusses,
die Hüter der STEUERGERECHTIGKEIT,
als Skandal.

Der Skandal ist aber viel mehr,
daß es möglich war, einem Bundesminister
die gepanzerte Limousine zu entwenden!
Dann ist es auch möglich,
unbeobachtet Bomben
oder Wanzen dran zu schrauben,
ihn zu erpressen.

„Nennt das Runde rund und das Eckige eckig“

Für mehr RELEVANZGERECHTIGKEIT

Djdeutschland


Kalter Kaffee


Yusuke Ueno

Wieder einmal versucht man, uns denselben alten Bären aufzubinden.
Raketen und deren Abwehrsysteme sollen stationiert werden.
Georgien noch schnell in die Nato, den Bündnisfall schaffen.
Kubakrise reloaded?

Die „freie Welt“ braucht Geld.
Bankenkrise, Kreditkrise, Derivatenkrise. Der Schwindel fliegt auf .
Das gewohnte Bedrohungszenario und damit verbundene Rüstungsgeschäfte müssen her.
Die bösen russischen Machthaber, und wir wissen das die böse sind,
und Antisemiten, verhalten sich entsprechend.
McCain holt auf.

Gasprinz und Friedenskanzler – Schröder und sein Duzfreund Putin können auch nichts tun.
Aber weiterhin Geschäfte machen. Weil wir so abhängig sind von russischen Gaslieferungen,
brauchen wir Atomkraftwerke – und das dazugehörige Uran liefert wer? Die guten Russen!

Djdeutschland grüßt das Klimacamp!


‚Ich bin ein Neger und das ist auch gut so!‘


joshua hoffine

Es ist noch nicht allzu lange her, da wurden Homosexuelle als Schwule beschimpft.
Sie waren so schlau und adaptierten die Beleidigung ’schwul‘ für sich.
Sie nehmen heute führende Plätze in Staat und Gesellschaft ein.

Eines ist klar und das ist wirklich das Bemerkenswerte,

Er will ALLE Mauern einreißen!
„Eine Schlacht der Ideen!“
„Eine Welt ohne Nuklearwaffen!“
„Folter ablehnen!“
„Rassismus abschaffen!“

Eine Boulevardzeitung titelte: „Wieviel Kennedy steckt in Obama?“
Und man ist versucht zu sagen: ‚Das hängt davon ab, wieviele Projektile ihn treffen werden‘.

Eine Hillary Clinton wartet immer noch darauf!

Eines wird Barack Hussein Obama jedenfalls; eine Veränderung.

Yes we can!

Djdeutschland


Ich liebe Deutschland

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,

schon bei Ihrem Amtsantritt im Sommer 2004
habe ich wegen Ihnen die erste Wette verloren.
Ich hatte mit Nico Palermo um fünfzig Euro gewettet,
daß Sie bei Ihrer Antrittsrede,
„Ich liebe Deutschland“ gesagt haben,
und nicht: „Ich liebe unser Land“.

Jetzt machen Sie Wahlkampf
und äußern sich zu verschiedensten,
gesellschaftspolitischen Themen.
Zum Beispiel zum Markt,
der ein „Monster“ sei.

Herr Köhler,
Sie haben doch mal dem
Internationalen-Währungsfonds vorgestanden,
IWF.

Sie müssten uns doch eigentlich,
erheblich professionellere Antworten geben können!

Zum Beispiel warte ich schon über Ihre gesamte
bisherige Amtszeit auf ein Wort zum Euro,
dessen Einführung – von Weizsäcker sagte:
„Eine der größten Friedensleistungen der Menschheitsgeschichte“ –
zu erheblicher Teuerung geführt hat.

Sie rechnen uns das immer schön,
so um zwei, drei Prozent,
mit den billigen Elektrogeräten aus China.
Alles andere ist nämlich sofort
mindestens doppelt so teuer gewesen!

Ebenfalls unprofessionell sind Ihre Vorschläge
zu einer direkten Wahl des Bundespräsidenten.
Das passt nicht zu einer parlamentarischen
Demokratie wie wir sie haben.

Ihre Gegenkandidatin möchte ja dem Volk
„demokratische Zusammenhänge und Entscheidungsabläufe“
näher bringen.
Eine gute Idee!

Herzlichst
Djdeutschland


Tag der Machtergreifung

 videoschnappschuss-1.jpeg

Ich gebe meine Stimme
Djdeutschland       
CDUCSUSPDBündnis90DieGRÜNENFDPDieLinkePDSNPDDiePARTEI
Aktiver Nichtwähler: Die Wahlkampfkostenerstattung pro ungültig abgegebener Stimme an die Parteien entfällt
 Wahlergebnisse