Irritation und Verwirrung

Beiträge mit Schlagwort “Mord

Aufenthaltstitel für Snowden

IMG_0986

Schluss mit lustig! Wir können doch nicht ewig diese Rechtsbrüche hinnehmen! Mindestens 13 Haftbefehle gegen US-Agenten warten seit Jahren auf ihre Vollstreckung – wegen Entführung, Folter und Mord!  Jedes afrikanische Land soll den internationalen Gerichtshof anerkennen, die US-Regierung weigert sich. Wir sind keine Bananenrepublik, wir sind Europa! Die Amerikanische Regierung ist bankrott, pleite, moralisch total verrottet und gänzlich uneinig. Wir müssen schon wegen unserer Geschichte handeln, für uns, für Europa und für Amerika!

Einladen nach Deutschland, die Russen haben nichts dagegen. Freies Geleit, Untersuchunsausschuss, Zeugenschutz. Aussetzung der Verhandlungen für ein Freihandelsabkommen, bis die USA internationale Abkommen und Verpflichtungen unterzeichnen, z.B. auch den interternationalen Gerichtshof anzuerkennen. Damit drohen, den Euro zur Leitwährung zu machen und die deutsche Netzinfrastruktur autonom mit Hilfe deutscher und europäischer Unternehmen auszubauen. Aufenthaltstitel für Edward Snowden.

Djdeutschland


Man hat sich offen zu Mord bekannt

Auf Beweise warten wir bis heute.

Ob es Osama je gegeben hat, ob er verantwortlich ist für 9/11, sollte eine DNA beweisen. Man bekennt sich offen zu seiner Ermordung und der von vier weiteren Personen, in Anwesenheit seiner Frauen und Kinder. Mehr als ein paar Filmchen und seine angebliche Seebestattung an einem geheimen Ort sind uns nicht geblieben.

Mitglieder einer Brüsseler Sicherheitskonferenz wurden Zeugen, wie bei der Simulation eines atomaren Terror-Angriffs auf das brüsseleler Parlament, plötzlich Osama Bin Laden auf einer Leinwand erschien und sich zu dem Anschlag bekannte, der ja bekanntlich nur Übung war. Was beweist, daß man dieser Figur filmisch so ziemlich alles in die Schuhe schieben kann, um Mord und Krieg zu begründen.

Djdeutschland


Rette mich wer kann

Hass kommt von Angst

und mit der kann man es in diesen Tagen leicht zu tun bekommen. Fanatismus, Dreifacher Supergau, Finanzkrise, Klimawandel, Hunger, Umweltzerstörung, Krieg, Mord, Folter, Erpressung, Überwachung, Tierquälerei… Der Kapitalismus tötet und vernichtet messbar Millionen. Liegt es am Informations overkill, oder an den besseren Waffen? Die Isten suchen fieberhaft nach jemanden, den sie dafür ans Kreuz nageln können. Wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten. Die ganze Welt ist wütend. Die, die nie einen Mausklick getan haben, haben den Feind längst ausgemacht. Das Internet sei das Schlimmste, was je erfunden wurde! Ja, es stimmt. Wikileaks Veröffentlichungen belegen eindeutig die kriminellen Machenschaften westlicher Staaten. Wir wissen durch Vroniplaq, wer uns mit scheinbarer Doktorwürde blenden will. Wir wissen, wer das ganze Geld hat, wie wir beklaut werden und wer bezahlen soll. Wir wissen, wer die Waffen baut und verkauft, mit der sich jede Schweinerei vertuschen lässt.

Und am – vor Wochen während des Schlagermoves mutwillig zerstörten – Geldautomaten, fliegen mir dann auch die Löcher aus dem Käse und auch ich könnte vor ohmächtiger Wut töten, ich kann den Dreck nicht mehr ertragen!

Juliane Vogel formerly known as Maja Kruse


Man hat sich offen zu Mord bekannt

Das ist Inakzeptabel!

Die al-Qaida, eine Liste von amerikanischen Militärs ausgebildeten Mudschaheddin, die gegen die sowjetische Besatzung Afghanistans kämpften, spielen bei der angeblichen Beteiligung an Terrorschlägen eine mehr als dubiose Rolle. Der damit begründete völkerechtswidrige Krieg, mit tausenden Toten, Einschränkung von Bürgerrechten, Folter, Entführung – Guantanamo , bleibt verbrecherisch! Die Worte, die US-Präsident George W. Bush unmittelbar nach dem 11. September 2001 wählte, um den beginnenden “Kampf gegen den Terror” zu begründen, sind gleich denen, die Hitler nach dem Reichstagsbrand für seinen „Kampf“ wählte! Das gezielte Töten und die Beseitigung von Zeugen gleicht einem Theaterstück. Das alles passiert, während sich arabische Völker von ihren Diktaturen befreien, hin zu Demokratie und Teilhabe; weg von einer mit westlicher Waffen- und Sicherheitstechnik gestützten, bigotten Unsicherheitsarchitektur. Die Presse übernimmt vorbehaltlos alles aus einer Quelle! Wir werden auf Krieg und Angst gebürstet, unsere Auffassung von Recht und Freiheit  – von Europa erodiert. Bundesminister und sogar die Kanzlerin billigen den Bruch mit den Werten der Verfassung, auf die sie geschworen haben! Nach einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP verdoppelten die USA die Zahl ihrer Drohnenangriffe im Jahr 2010 auf mehr als 100 und töteten dabei mehr als 670 Menschen!
Wenn wir es zulassen, daß ohne rechtsstaatliche Grundlage, Menschen gezielt getötet werden dürfen, wenn wir Mord billigen ohne eine unabhängige Untersuchung, dann hat der Terrorismus gewonnen!

Djdeutschland