Irritation und Verwirrung

Beiträge mit Schlagwort “mail

Kein schöner Land

IMG_1458Dieses mal war Weihnachten besonders wichtig! Nirgendwo singt man Stille Nacht – heilige Nacht schöner als in St. Pauli – schwer, schleppend. Die Kirche war diesmal brechend voll. Die `Buschmänner`, die die rassistischen Konsumenten anlocken, sind freundlich und gesprächsbereit. Sie haben sich verzehnfacht. Die, die guten Willens sind, scheinen sich hier zu sammeln. Je mehr Ghetto, desto weniger hirnlose Investoren. Das von mir Propagierte scheint sich zu bewahrheiten: die Revolution geht von St. Pauli aus!

Gegenüber in Dock 11 werden Kriegsschiffe gewartet, oder Luxusjachten –  von Milliarden schweren Waffen- Öl- Schrottschiebern. Geheim eingerüstet und eingeplant. Keiner soll es sehen, keiner soll es wissen. Merken!

Cruiser, um jede Menge Leute trockenen Fußes sicher reinzubringen, sind genug da. Geld, Feuerwerk und der dazugehörige Müll bis zum Abwinken vorhanden.

Mein Schwiegervater sagt, ich solle wegen der Kinder hier wegziehen, ich meine: Geld ist out, wenn die Massenpsychose ausbricht, bin ich hier sicher. Sitze ich auf der Straße, serviert man mir hier kostenlos Kaffee und Kuchen, ich bekomme jeden Tag handgeschriebene Briefe von hier, selbst die`Angler` umarmen mich zum Trost!

Jetzt fällt Schnee, es ist saukalt, der Sylvester-Grünkohl kam gerade richtig. Lionels diesjährige Plattenlieferung vom Feinsten! Noch einmal den Akku aufladen für das nächste neue lange Jahr.

Der nächste Sommer kommt bestimmt, wir werden da sein.

Djdeutschland


Support your lokal Formgestalter

 

moin!

morgen startet der fc st.pauli in die erstligasaison,
und damit das mit dem klassenerhalt auch klappt, 
müssen alle ganz fest die daumen drücken!

um zu wissen, wann genau man das machen soll,
habe ich ein äusserst nützliches hilfsmittel ersonnen, und zwar den:

FC ST.PAULI SAISON-SPIELPLAN 2010/2011
mit allen spielterminen und ergebnissen,
sofern man sie einträgt (siehe bild oben)

der plan ist im format DIN A2 gedruckt,
und mit allen wassern gewaschen:

handgezeichnet,

herbstsaison im „2010“, rückrunde im „2011“,
ankreuzmöglichkeit des exakten spieldatums (fr, sa oder so)
nachdem sich die dfl endlich zur terminierung bequemt,
übersicht und ergebniseintragungsoption
für die restlichen begegnungen jedes spieltages,
erklärung der abkürzungen in der fußzeile für alle
die nicht wissen was zb M05 oder SCF bedeutet, 
sowie optimales mattes qualitätspapier (115g/m2),
geeignet für beschriftung mit kuli, blei oder faserstift,
einträge verwischen fällt somit aus wegen is nicht. 
mehr geht eigentlich nicht glaub ich.

das ding kann man kaufen,

aber ACHTUNG – WICHTIG: NICHT IN MEINEM ONLINESHOP BESTELLBAR,
sondern nur in folgenden läden:

FANLADEN ST.PAULI (brigittenstr.3, 20359 hamburg)
HANSEPLATTE (neuer kamp 32, 20357 hamburg)
GUDBERG (poolstr.8, 20355 hamburg)
HAMBURGER BOTSCHAFT (sternstr.67, 20357 hamburg)

preis EUR 5,- ausser im fanladen, da verkaufen sie ihn glaub ich noch günstiger.
wer nicht in hamburg wohnt und trotzdem den spielplan will/braucht, bitte per email an mich wenden.

grüsse stefan

p.s.: 
nächster dj termin: DJ DSL & STOECKER STEREO am DO. 26.8. im PUDEL. 

ausserdem in planung:
sound supporters musik-grillage auf dem containerdach der jahrhundert-ausstellung am südkurvenvorplatz, 
wahrscheinlich am tag vor dem dortmund-heimspiel, nähere infos folgen.

DJ DSL
http://www.myspace.com/deejaydsl
http://www.dj-dsl.com
http://www.soundsupporters.org


Fab lab

fablab-hamburg.org

ein paar leute von LOMU,

No BNQ und We Make The City sind dabei, ein
„fab lab“ zu gründen – eine stadtteilwerkstatt für alle, in der es
nicht ums heimwerken geht, sondern um neue möglichkeiten,
selbstbestimmt zu produzieren.

was ein fab lab genau ist, wo die idee herkommt, wo es schon fab labs
gibt, und was das möglicherweise mit dem recht auf stadt zu tun hat,
wollen wir euch gerne nächsten donnerstag im buttclub berichten:

DIE STADTFABRIK
fab labs, eigenproduktion 
und neue arbeit
buttclub, hafenstr. 126
August 4 at 12:00pm –
August 6 at 9:00pm.

damit das alles nicht nur trockene theorie bleibt, haben wir ein
rollendes fab lab aus amsterdam eingeladen, allen zu zeigen, wie so
etwas funktioniert. in den niederlanden ist bereits eine kleine fab-
lab-bewegung entstanden. ja, die holländer sind schlau (außer
manchmal in der politik) (und beim Fußball, Anm. d. Red.)

das rollende fab lab wird vom 4. bis 6. august in der bernhard-nocht-
straße zu besichtigen sein. genaueres dazu in kürze in einer anderen
mail.

wir würden uns freuen, wenn ihr vorbeikommt, im buttclub und beim
amsterdamer fab-lab-wagen, und diese ankündigung weiterleitet.

ciao, nbo
für „fabulous st. pauli“