Irritation und Verwirrung

Beiträge mit Schlagwort “Josephin Böttger

»Ost-West-Straße«

Seit Baubeginn ist die Ost-West-Straße umstritten. Sie hat weitreichende Auswirkungen auf das heutige und zukünftige urbane Leben in der Hamburger Innenstadt. Zu diesem Thema arbeiten Künstler in Installationen, Filmen, Musikvideos und Aktionen.

»Ost-West-Straße«

Josephin Böttger, Detox, Simon Fröhlich, Hartmut Gerbsch, Jan Köchermann, Johannes Matern, Petra Schoenewald, Mark Wehrmann, Ralf Weißleder. Die Reihe »Stadt-Schnitt« wird geplant und durchgeführt von Westwerk und der HafenCity Universität, Department Architektur und Urban Design.

Eröffnung: Donnerstag, 20. September 2012, 19 Uhr Ausstellung: 21. bis 30. September 2012 Di–Fr 15–19 Uhr, Sa/So 12–15 Uhr

WESTWERK.
Admiralitätstraße 74
20459 Hamburg


Rubato


Pauli´s Metamorphosen

Josephin Böttger, Video/ Installation
Alejandro Soto, Malerei/Zeichnung

…die Meile ist voller Fassaden und Kulissen hinter denen
sich Räume mit doppeltem Boden befinden und am Eingang der
Reeperbahn klafft zurzeit ein großes Loch.
Eine Havarie hat schon stattgefunden…

Vernissage
Freitag, 11. Juni 2010 | 20 Uhr

Ausstellungsdauer
11. bis 20. Juni 2010

Öffnungszeiten
Samstag, 12. Juni 2010 |16 bis 22 Uhr
Sonntag, 13. Juni 2010 | 15 bis 19 Uhr
Mittwoch, 16. Juni 2010 bis Samstag, 19. Juni 2010 | 17 bis 22 Uhr
Finissage | Sonntag, 20. Juni 2010 | 20 Uhr

Kunstverein Linda e.V.
Hein-Hoyer-Str. 13
20359 Hamburg
www.chezlinda.de