Irritation und Verwirrung

Beiträge mit Schlagwort “Clinton

Punk Trump

cropped-image8.jpg

Alle machen Kampagne gegen den Punk Trump, sogar der SPIEGEL! Warum eigentlich?

Toller Titel, toller Bericht – aber können wir nun in der nächste Ausgabe – ganz demokratisch – die ‚Wahrheit‘ über die nachweislich größte Waffenhändlerin aller Zeiten Hillary Clinton erwarten?

Clinton hat den Krieg im nahen Osten, in Syrien über Saudi Arabien, Katar, Bahrain quersubventioniert und ist damit mittelbar für die Fluchtbewegung verantwortlich! Außerdem steht sie für den Wallstreetkapitalismus der Waffenschieber, der immer Armut, Zerstörung und Fluchtbewegung zur Folge hat!

Vielleicht wird es ja dieses Mal anders und die Hoffnung, die wir mit dem ‚wahrhaftigen‘ Obama verbanden – und die sich nicht erfüllt hat – erfüllt sich wider Erwarten und wider der Propaganda bei diesem verdorbenen  „Lügner und Hetzer“.

Fällt Euch nicht langsam auf, daß mit Bevormundungen und Ettikettierungen wie diesen, manche erst groß werden? Sogar in Berlin!

 

Dj under Arrest


Terrorist

Du kannst die Schöpfung nicht zerstören!

Terror bringt immer Verunsicherung und eignet sich hervorragend zum Destabilisieren und Kontrollieren. Manche erfinden ihn, viele warnen vor ihm, manche glauben an ihn. Manche meinen, Terroristen mit Fug und Recht töten zu dürfen, ohne Gerichtsverhandlung. Weil er unsere Freiheit, nicht nur am Hindukusch bedroht, oder ein Diktator ist, der Massenvernichtungsmittel versteckt, baut, oder finanziert. Amerika hat Erfahrung mit gezielter Tötung von Terroristen, sie töten Terroristen mit ihren Roboter-Drohnen bald jeden Tag, überall auf der Welt, doch dadurch werden es nicht weniger; sie haben Osama Bin Laden getötet, ohne Gerichtsverhandlung, ohne DNA; wie JFK, ohne Beweis! Terror kommt immer von Ungerechtigkeit. Der Rüstungskonzern Cassidian will die Bundeswehr mit solchen Drohnen ausrüsten. Andere Lupenreine Demokraten wie Putin, fühlen sich von Terroristen im eigenen Land bedroht, Hillary Clinton soll über Facebook in Russland zum Widerstand aufgerufen haben. Der neu gewählte Präsident hat schon seine Spezial Einheiten in Stellung gebracht. Die Bundesregierung hält am Export von Panzern, Überwachungs- und Unterdrückungssoftware und am Bau eines Todestreifens in Saudi Arabien fest; denn wir wollen ja auch in Zukunft, daß es mit Öl- und Gaslieferung klappt. Nicht nur in Syrien und Ägypten brennen die Pipelines! Im Fall Gaddafi hat man sogar Terroristen angeheuert und sie mit Hilfe der Nato an die Macht gebombt. Die 100% BASF-Tochter Wintershall hat die Ölförderung schon wieder aufgenommen, Gaddafi wurde gelyncht. Es gibt rote, braune, religiös fanatische Terroristen, Anarchisten und Staatsterroristen und welche mit ganz weißem Kragen. Terror ist grundsätzlich abzulehnen, denn: Terror bringt immer Verunsicherung und eignet sich hervorragend zur Destabilisation.

Djdeutschland