Irritation und Verwirrung

Beiträge mit Schlagwort “Andrea Ypsilanti

XY-Ungelöst: Oder sollen wir diesmal RICHTIG LINKS wählen?

WENN DIE BÖRSENKURSE FALLEN

Wenn die Börsenkurse fallen,
regt sich Kummer fast bei allen,
aber manche blühen auf:
Ihr Rezept heißt Leerverkauf.

Keck verhökern diese Knaben
Dinge, die sie gar nicht haben,
treten selbst den Absturz los,
den sie brauchen – echt famos!

Leichter noch bei solchen Taten
tun sie sich mit Derivaten:
Wenn Papier den Wert frisiert,
wird die Wirkung potenziert.

Wenn in Folge Banken krachen,
haben Sparer nichts zu lachen,
und die Hypothek aufs Haus
heißt, Bewohner müssen raus.

Trifft’s hingegen große Banken,
kommt die ganze Welt ins Wanken –
auch die Spekulantenbrut
zittert jetzt um Hab und Gut!

Soll man das System gefährden?
Da muss eingeschritten werden:
Der Gewinn, der bleibt privat,
die Verluste kauft der Staat.

Dazu braucht der Staat Kredite,
und das bringt erneut Profite,
hat man doch in jenem Land
die Regierung in der Hand.

Für die Zechen dieser Frechen
hat der Kleine Mann zu blechen
und – das ist das Feine ja –
nicht nur in Amerika!

Und wenn Kurse wieder steigen,
fängt von vorne an der Reigen –
ist halt Umverteilung pur,
stets in eine Richtung nur.

Aber sollten sich die Massen
das mal nimmer bieten lassen,
ist der Ausweg längst bedacht:
Dann wird ein bisschen Krieg gemacht.

(Verfasser Unbekannt)

Kurt Tucholsky, 1930, veröffentlicht in „Die Weltbühne“

bergsprinthohermeissneraufderzielgeraden

Einer der wenigen wild entschlossenen und ungedopten Fahrer, die wir noch haben, führt das Feld wieder an.


Good bye SPD!

Gewidmet, zum 1. Mai:
Schatzmeister Joh
annsen 

Solange wir uns kennen, streiten wir uns.

Du beschimpfst mich als Christ, ich Dich als Kind einer Sozialistin.

Deine Mutter hat früher mal ein paar Reden für Willy Brandt geschrieben.

Ich habe Dir immer gesagt, das sei die beste Konstellation;

zwei konservative Parteien.

Und jetzt ist die erste schwarz/grüne Landesregierung  da!

Du wirst sehn‘, was die Grünen noch alles linkes mit schwarzen Stimmen

durchstimmen werden.

Die SPD bekämpft linke Politik.

Selbst ich hatte mich über das Ausbleiben

eines Aufschreis in der SPD gewundert,

als Schröder sich im Nachhinein für politische Entscheidungen mit einem

Posten bei Gazprom hat belohnen lassen.

Schlimmer noch RWE-Clement und ganz zu schweigen‘ Schily!

Frau Metzger ist extra in die Schweiz gereist und hat dann Ypsilanti

gekillt.

Ich könnte ewig so weiter machen,

die SPD ist korrupt.

Jetzt ist endlich Schluß!

Wer kann uns nie wieder verraten?

Sozialdemokraten.

Dein DjDeutschland