Irritation und Verwirrung

Klima

Ich habe vom Klima keine Ahnung. Im Kern bezeichnet der Klimawandel die Abkühlung oder Erwärmung des Klimas auf der Erde über einen langen Zeitraum. Gemessen an der Weltgeschichte sind wir demnach nur ein Wimpernschlag. Ich kann mir nur schwer vorstellen, daß der Mensch in solchen Zeiträumen die Temperatur, das Klima auf dem Planeten beeinflussen kann. Zumal Deutschland bislang nur für 2% des weltweiten ausgestossenen CO2’s verantwortlich ist.

Ein Nebeneffekt des menschengemachten Klimawandels ist inzwischen selbst aus dem All zu erkennen: Die Erde wird grüner.

Ich halte es für richtig Ressourcen des Planeten nicht leichtfertig zu verbrennen und zu verschwenden, die Welt nicht zu verschmutzen. Ich habe kein Auto, kein Smartphone, ich dusche kalt und kaufe vornehmlich lokal, aber die Berichterstattung verwirrt mich. Regnet es viel, ist es der Klimawandel schuld, regnet es zu wenig, ist der Klimawandel schuld. Gibt es viele Waldbrände, ist der Klimawandel schuld. Wurde der Wald angesteckt, ist der Mensch schuld. Die Individualisierung der Schuld. Haben die Inuit recht und die Achse des Planeten hat sich verschoben, ist es die Sonne, oder ist der sich stetig wandelnde Wandel ganz einfach normal?

Djdeutschland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s