Irritation und Verwirrung

Franz Kafka

40 Jahre alt ist Franz Kafka geworden (1883-1924), er hatte keine eigenen Kinder. Eines Tages ging er durch den Berliner Park spazieren, als er ein kleines Mädchen traf, das weinte, weil sie ihre Lieblingspuppe verloren hatte. Sie und Kafka suchten die Puppe ohne Erfolg.Kafka hat ihr gesagt, sie solle ihn am nächsten Tag dort treffen, und sie würden wieder nach ihr suchen.

Am nächsten Tag, als sie die Puppe noch nicht gefunden hatten, gab Kafka dem Mädchen einen Brief von der Puppe, in dem sie sagte: “ Bitte weine nicht. Ich habe eine Reise gemacht, um die Welt zu sehen. Ich schreibe dir über meine Abenteuer.“ So begann eine Geschichte, die bis zum Ende von Kafka ’s Leben fortgesetzt wurde. Während ihrer Begegnung las Kafka die Briefe der Puppe, die sorgfältig geschrieben wurden, mit Abenteuern und Unterhaltungen, die das Mädchen bezaubernd fand.

Schließlich brachte Kafka ihr die Puppe zurück (kaufte eine), die nach Berlin zurückgekehrt war. „Sieht nicht aus wie meine Puppe“, sagte das Mädchen. Kafka gab ihr einen weiteren Brief, in dem die Puppe schrieb: „Meine Reisen haben mich verändert.“ das kleine Mädchen umarmte glücklich die neue Puppe und nahm sie mit nach Hause. Ein Jahr später starb Kafka. Viele Jahre später fand das erwachsene Mädchen einen Brief in der Puppe. In dem kleinen Brief von Kafka stand: „Alles, was du liebst, wird wahrscheinlich verloren gehen, aber am Ende wird die Liebe anders zurückkehren.“ (Netzfund)

2 Antworten

  1. Alexander Baumeister

    Schade, dass er schon so früh und ohne Kinder verging

    Juni 28, 2021 um 6:17 pm

  2. Was man von uns beiden nicht behaupten kann.

    Juni 28, 2021 um 8:54 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s