Irritation und Verwirrung

Augenblicke der Gnade

 

muhammad-ali-boxer-nachruf-portrait

„Auf den „Rumble in the Jungle“ folgte noch der „Thriller in Manila“: Jetzt hätte Muhammad Ali beinahe alles machen können. Nur eines hätte er besser nicht getan: weiterboxen. Aber Kampf um Kampf verpasste er, der das eherne Gesetz des „They never come back“ so glänzend widerlegt hatte, so fundamental den richtigen Zeitpunkt zum Aufhören wie keiner vor ihm.“ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s