Irritation und Verwirrung

Die Montagskolumne #163 Bellevue 2012

WIGALD BONING will der geistigen Verelendung entgegentreten und ähnlich wie Köhler Afrika akzentuierte, Kunst und Kultur zu einem Thema machen.“Viele Phänomene rund um die Banken- und Finanzkrise stehen mit unserer geistigen Verelendung in einem direkten Zusammenhang.“ Boning hat sein selbst finanziertes, selbst gebautes Iglu mit einer Mittelstreckenrakete in die Luft gejagt, die Schuhe ausgezogen und will Fussbodenheizung im Bellevue! Knecht Ruprecht Polenz war beim Aufbau, wie bei der Zerstörung beteiligt. Polenz hatte die Rakete bei einem befreundeten türkischen Kiosk zu Preußen Münster besorgt. Schloss Bellevue wird die Energiewende einläuten, im Keller eine Tanzfläche errichten, mit der durch Hopsen Energie erzeugt werden kann. 2012 das Jahr in dem die Zeitrechnung der Mayas zu Ende geht, ist kein Untergang, es ist der Anfang einer neuen Zeit!

Foto: Boning

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s