Irritation und Verwirrung

Grundeinkommen

Wir brauchen ein Grundeinkommen (Negative Einkommenssteuer) und keinen Mindestlohn. Damit wir arbeiten können! Denn dieser kulturelle Impuls schafft Arbeitslosigkeit ab, fördert Subsidiarität, schafft einen freieren Markt und regelt den Arbeitsmarkt. (Arbeit lohnt sich wieder) Es schafft die angstlose, freie Gesellschaft und der milliardenschwere Verwaltungsapparat wird abgeschafft. Die Arbeit ist getan, weltweit!

Advertisements

2 Antworten

  1. Pingback: Grundeinkommen gibt Menschen Würde zurück « Verwackelts

  2. Pingback: Tweets that mention Grundeinkommen « Polemik -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s