Irritation und Verwirrung

Die Montagskolumne #114 Trick or Treat

Um deren Heiligkeit niemand weiß als Gott

Im Lauf der ersten christlichen Jahrhunderte wurde es wegen der steigenden Zahl von Heiligen zunehmend unmöglich, jedes einzelnen Heiligen an einem besonderen Tag zu gedenken. Heute , wo vom Heiligen so gut wie nichts mehr übrig geblieben scheint, und selbst dem Konservativismus zum Bewahren nur das besonders lange Aufbewahren von Atomüll einfällt, warnt Junge-Unions-Chef Philipp Mißfelder: Halloween ist ein Angriff auf christliche Werte! Haben in Wirklichkeit alleinerziehende Mütter Halloween erfunden, um mit Gleichgesinntinnen viel Geld für sinnlosen Tant verprassen zu können, über niedliche Kostüme der Kleinen zu befinden und Horrorgeschichten über den Ex auszutauschen? Während mancher christliche Werte durch beleuchtete Kürbisse schwinden sieht, wie Sylvia Canel schreibt, frage ich mich, in den falsch Zeugnis leuchtenden Flachschirm starrend: Was hat es wohl auf sich mit der vorweihnachtlichen Verschickung von duzenden Paketbomben, die allesamt nicht detonieren? Will man uns Angst einjagen, und wenn ja: Wer?

Djdeutschland

3 Antworten

  1. Hey Leute!
    Ich liebe diesen kotzenden Kürbis!!! Das wird ab jetzt mein Standard-Deko-Programm zu Halloween, genauso wie mein Kuchen als Grabstein, meine orangene Beleuchtung im Haus und meine gruslige Musik… Und Halloween ist für uns einfach nur Spass- kein Angriff auf Nichts und Niemanden.

    Oktober 31, 2011 um 10:16 am

  2. No Tread?

    Oktober 31, 2011 um 2:15 pm

  3. julia ertl

    du bist ne schlampe

    Juni 22, 2013 um 12:57 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s