Irritation und Verwirrung

Fuck off Raketen

Berlin und Paris wollen Moskau

mit ins Raketenschildbürgerstreichboot holen. Gegen wen es geht, oder wo der Feind steht, bleibt diffus. Und wo ist Obama, war doch ’ne US-Idee? Der denkt wahrscheinlich längst: Fuck off Raketen, wir haben Stuxnet! Wir brauchen alles mögliche, nur keine Raketen! Raketen helfen gegen Raketen wie Terrorismus gegen Terroristen; wie billiges Geld gegen Inflation, oder Freifrau zu Guttenberg gegen Geilheit und Sexsucht.

Hillary hat gerade den größten Rüstungsdeal der Geschichte an Land gezogen; die Kunden alles brave Monarchisten. Wenn die russischen Kriegsverbrecher mit an Bord sind, bleibt nur Kim Jong-il’s Brut, um was rüber zuschicken und natürlich Ahmadine, der Lieblingsfeind des Abendlands. Freund der Palästinenser, der jüngst, brandgefährlich, provokativ, die von der israelischen Armee in Grund und Boden gebombten Gebiete im Libanon besuchte, welche mit iranische Hilfe wiederaufgebaut wurden, der Kriegsverbrecher.

Glaubt ihr, wir sind blöd? Ihr wollt nur ablenken und sinnlos Krieg führen. Lasst uns bloß in Ruhe mit euern Raketen! Sonst stecken, wir euch die Bude an, wie die Franzosen es tun schon wegen der Rente!

Djdeutschland

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s