Irritation und Verwirrung

Grenzt die oberen Zehntausend nicht aus!

Meine Mutter pflegte schon immer zu sagen: „Lieber reich und gesund, als arm und krank“. Jetzt ist es raus, Sarrazin hat die Zahlen bei seinem Rauswurf aus der Bundesbank aus Wulff und Zensus herausgepresst: 70% der Gesellschaft kommen noch nicht einmal auf neun Prozent des Gesamtvermögens der Bundesrepublik Deutschland! Tendenz nach unten. Mit anderen Worten, die restlichen 30 teilen sich 91% der zur Verfügung stehenden Kohle! Sind sie deshalb etwa die Bösen? Fangen wir nicht schon wieder damit an!


2 Antworten

  1. Amadeumodi

    Dann hat der wannabe Schönheit das Zitat ja genützt!

    Grenzt sie nicht aus – grenzt sie ein!
    Ein Zoo um sie und ihre Lebensweise zu begAFFEN!!

    Oktober 4, 2010 um 11:27 pm

  2. Ja, danke für die Inspiration!
    Dachte schon, da könnte jemand Witz und Bezug zur aktuellen Nachrichtenlage nicht zusammen bringen.
    Link zur Financial Crimes wäre schön.

    Herzlichst

    Oktober 4, 2010 um 11:33 pm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s