Irritation und Verwirrung

WM 2010 Afrika Bronze


Das jüngste Team des Turniers, hat nach Schwarz und Rot, nun Bronze geholt. Noch kein Gold!
Aber die Bundespräsidenten sagen es: Diese Mannschaft steht auch zusammen, wenn sie verliert. Günther Netzer lobt den dazugehörigen Teamchef, der tut was er sagt und seine Zusagen einhält, sich nicht selbst überschätzt. Ich hoffe diese Maßstäbe werden bald auch in der Realität Beachtung finden. Die Frau in Führungsposition, die dieser alternden Gesellschaft vorsteht – bei gleicher Bezahlung, verbringt die meiste Zeit damit die vermeintliche Konkurrenz in der eigenen Mannschaft auszuschalten, ohne dabei wirklich zu verändern. Fast hundert Prozent, der von mir befragten Frauen, wissen nicht, daß 2011 die Fußballweltmeisterschaft der Frauen in diesem Land stattfinden wird. Sicher nicht bei gleicher Bezahlung, auch nicht zu gleichen Regeln. Aber es gibt eine Chance, eben auch aus anderer Perspektive. Djdeutschland

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s