Irritation und Verwirrung

Wir schießen ihnen den Weg frei

Wir wundern uns
tatsächlich darüber,
daß unsere Kinder,
die nichts “bitterer und schärfer”
trifft als Ungerechtigkeit,
wie das jüngste Beispiel zeigt,
Amoklaufen.

girl_with_gun_01

Die Kanzlerin, die noch vor Wochen das Gemetzel im Gazastreifen aus Gründen der Staatsräson mit hunderten verstümmelter und getöteter Kinder guthieß,
kondoliert jetzt in die Kameras.

Jetzt geht es tatsächlich
wieder von vorne los;

in Presse, Funk und Fernsehen
treten sich die Experten
gegenseitig auf die Füße.

Verschärfung der Waffengesetze, Verbot von Killerspielen und jede Menge Phsychologen.

Was jedoch in der Welt geschieht,
ist ein permanentes Killerspiel,

der Verstoß gegen jegliches freiheitlich-demokratische Prinzip – und schlimmer;

es geschieht in dessen Namen! 

Es wird gebomt, geschossen, geprügelt und gefoltert.
Es wird geschlachtet
und vorher “demokratisch” darüber beraten, wer das Schwein tötet, wer es ausbluten lässt, wer es zu Wurst metzgert…

Ich kann euer Geheuchel und eure Doppelmoral nicht mehr ertragen.

5 Antworten

  1. Uschi

    Danke DJ…
    Endlich ma wer, der sagt wies is.

    März 12, 2009 um 9:47 pm

  2. Schon geseh’n,

    daß Merkel während des deutsch-französischen Ministertreffens
    schwarzen Trench trägt?

    März 13, 2009 um 12:11 am

  3. alex

    die ganzen ÄXPEERDEN die im färnsähär un rädio,inner prässe un im innernät ihre
    „BÄHTROFFENHAIT´´geheuchelt haben,sin exakt der fraktion zuzuordnen,welche die amokläufer weltweit inspirieren,nämlich der vielverehrten ÄHNDLÖÖSUNG.
    kein samen gedeiht in ungepflügter erde.
    euer system hat fertig,jetz braucht ihr wieder n krieg,und die beste voraussetzung dafür sind,wertfreie perspektivlose `hochverschuldete´jugendliche die nach orientierung suchen.
    die killerspiele,die waffen,die negermusik,die langhaarigen,die drogen,das haschisch,die ökos,u.s.w…
    eure schahlen argumente haben wir schon millionenfach gehört.
    wer die freiheit für die sicherheit aufgiebt verliert, unter GARANTIE,beides.
    kriegstreiber brauchen friedhofsruhe…
    nig lin quai.

    März 14, 2009 um 8:01 pm

  4. Pingback: Winnenden « Polemik

  5. Pingback: Die Montagskolumne #145 Unrechtsstaat « Polemik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s