Irritation und Verwirrung

Sei stark mein Herz

Zur Erbauung:

Sie stark mein Herz

ertrage still, der Seele tiefes Leid.

Denk, daß der Herr es also will,

der fesselt und befreit.

Und traf dich seine Hand auch

schwer, in Demut nimm es an.

Er lädt auf keine Schulter mehr,

als sie ertragen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s