Irritation und Verwirrung

Klaus haut’s raus, Ohrenschmaus,

treibt ihn raus,

den Graus,

aus dem Haus,

ohne Strom.


 

Es ist mal wieder so weit:

Am 6. November um 20 Uhr

gibt´s wieder Geschichten aus dem Morgenland im Cafe Ali Baba.

Diesmal werde ich aus dem umfangreichen Werk von Rafik Schami lesen,

der aus Syrien stammt  und seit Anfang der 70´er Jahre in Deutschland lebt.

Wenn er von seiner Heimat erzählt, versteht er es,

die deutsche Sprache mit dem ganzen Zauber, dem Witz und der

Weisheit des Orients zu erfüllen.

Er ist nicht nur einer der erfolgreichsten Schriftsteller deutscher Sprache,

sondern vor allem ein echter Geschichtenerzähler ,

wie es ihn so nur im Morgenland gab.

 

Die nächsten Termine:
18.11.  um 17 Uhr  im Cafe Ali Baba  
Untere Karspüle 8-9, 37073 Göttingen

28.11.  um 16 Uhr

im Jugendtreff Point 6, Mauerstr. 6,

„Der kleine schwarze Fisch“

von Samad Behranghi


 04.12.  um 20 Uhr im Cafe Ali Baba  
„Geschichten aus dem Morgenland“

2 Antworten

  1. Hey DJ.

    Ich dachte schon, dass Klaus einen Blog bei WordPress eingerichtet hat. Dann habe ich gesehen, dass Du mit von der Partie bist. Klasse.

    Bis bald mal wieder, wenn meine Augen ganz offen sind.
    Burkhardt

    Oktober 30, 2008 um 1:35 am

  2. Burkhardt Nowak!

    Unser Klaus bereitet nicht nur Ohrenschmaus,
    sondern bietet natürlich auch etwas für das Auge,
    die wie ich hoffe, bis zum besagten Termin, bei Dir wieder gänzlich geöffnet sind.

    Herzlichst
    DjD Public Relation Departement

    Oktober 30, 2008 um 10:36 am

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s