Irritation und Verwirrung

‚Ich bin ein Neger und das ist auch gut so!‘


joshua hoffine

Es ist noch nicht allzu lange her, da wurden Homosexuelle als Schwule beschimpft.
Sie waren so schlau und adaptierten die Beleidigung ’schwul‘ für sich.
Sie nehmen heute führende Plätze in Staat und Gesellschaft ein.

Eines ist klar und das ist wirklich das Bemerkenswerte,

Er will ALLE Mauern einreißen!
„Eine Schlacht der Ideen!“
„Eine Welt ohne Nuklearwaffen!“
„Folter ablehnen!“
„Rassismus abschaffen!“

Eine Boulevardzeitung titelte: „Wieviel Kennedy steckt in Obama?“
Und man ist versucht zu sagen: ‚Das hängt davon ab, wieviele Projektile ihn treffen werden‘.

Eine Hillary Clinton wartet immer noch darauf!

Eines wird Barack Hussein Obama jedenfalls; eine Veränderung.

Yes we can!

Djdeutschland

9 Antworten

  1. ‚Daher begehren die alten Meister das Nicht-Begehren,
    ersehnen keine Güter, die schwer zu erlangen sind.
    Sie lernen das Nicht-Lernen.
    Und sie kehren zu dem zurück, an dem all die anderen vorbeigehen.
    Also helfen sie den 10.000 Wesen sich selbst zu verwirklichen,
    ohne sich dabei einzubilden, daran gewirkt zu haben.‘
    Lao Zi, chinesischer Humanist & Metaphysiker.

    Juli 24, 2008 um 8:35 pm

  2. Pingback: Obamas Rede « Apanat’s Weblog

  3. Hat er das nicht gesagt..?

    Juli 24, 2008 um 8:58 pm

  4. Hoffnung finde ich in dem Zusammenhang übrigens auch sehr treffend …

    Denn: Hoffen wir mal dass er seine Wahlversprechen auch einhält, sofern die Amis ihn auch wählen.

    ;)

    Greetz,
    doubl

    August 2, 2008 um 4:23 pm

  5. Egal,
    ein amerikanischer Präsident seiner Hautfarbe wäre schon Veränderung genug,
    die Amerikaner werden ihn wählen
    und damit verbunden sei die Hoffnung
    das ihn bis dahin kein Amerikaner abknallt.

    Danke doubl auch für den super Link
    Dj

    August 2, 2008 um 10:25 pm

  6. Pingback: Die Montagskolumne # 2o Äktschen Hero « Polemik

  7. Pingback: Das schwarze Schaf der Familie « Polemik

  8. Pingback: Sei kein Frosch sei ein Neger « Polemik

  9. Pingback: Die Montagskolumne # 45 Changed « Polemik

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s