Irritation und Verwirrung

Für den Weiss, seh‘ ich Gold

Burda steigt bei „Du bist Deutschland“ aus
19.12.2007 | 16:13 Uhr

München (ots) – Der Burda Verlag ist aus der spektakulären Gemeinschaftskampagne „Du bist Deutschland“ ausgestiegen. Dazu gibt es einen Beschluss des Vorstandes von Hubert Burda Media. Dies meldet das Branchenmagazin Werben & Verkaufen (W&V) in seiner neuen Ausgabe. Ein Sprecher begründete den Ausstieg mit den zahlreichen anderen sozialen Vorhaben des Medienhauses:
„Wir können nicht alles machen.“
Der Abschied des Verlages kommt um so überraschender, als gerade erst die neue Staffel der Kampagne zum Thema Kinderfreundlichkeit angelaufen ist. Die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Kampagne „Du bist Deutschland“ ist eine konzertierte Aktion von Werbeagenturen, Medien und Unternehmen. So stellen Verlage wie Axel Springer, Gruner + Jahr und der WAZ-Konzern kostenlosen Anzeigenraum für die Sozialkampagne zur Verfügung. Der neue mediale Auftritt zum Thema Kinder und Erziehung wird von Unternehmen wie die Post, Eon und dem Konsumgüterkonzern Unilever gesponsert.

Burda ist nicht, Du bist Deutschland!
Dein Djdeutschland

Advertisements

2 Antworten

  1. johann

    war es heiner geisler der sagte-
    „wir können dir probleme der welt nicht in deutschland lösen, aber wir können für die lösung der probleme der welt viel von deutschland aus tun.
    den gnom konnt ich schon immer leiden

    Januar 21, 2008 um 10:43 pm

  2. johann

    ich habe mich verschrieben.
    es muss heissen.
    wir können von deutschland viel für die lösung der probs der welt tun.
    wer verstehen will der tue es

    Januar 21, 2008 um 10:51 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s